Suche Login Spenden

Mut zur Verwandlung in der Mittelstufe

Fragen zur Methodik in der 6./7./8. Klasse

Online Arbeitstagung der Pädagogischen Sektion am Goetheanum/ Dornach
27. Februar 2021

Im Unterricht der Mittelstufe fordert die Verwandlung des jungen Menschen eine sich verwandelnde Pädagogik. Wie entsteht aus der Begegnung mit den Schülerpersönlichkeiten und mit den Unterrichtsthemen die innere Freiheit und der Mut, unterschiedliche methodische Schritte zu entwickeln?

Gerade dort, wo der junge Mensch sich aus der kindlichen Ganzheit löst und auf die Suche nach neuen Entdeckungen geht, sind auch wir Erzieher aufgefordert, andere Verbindungen zwischen den Themen zu entdecken: Können wir uns durch die freiwerdenden Empfindungskräfte der jungen Menschen inspirieren lassen? Unterschiedliche Perspektiven ermögliche ein neues Sinn-Verstehen.

Ziel des Online-Seminar-Tages ist es, aus dem Aufbau pädagogischer Spannungsfelder neue Schwerpunktsetzungen und Methoden für die Mittelstufe zu entwerfen. Die Darstellungen der Impulsreferate werden sich mit der Arbeit in kleinen Gruppen abwechseln.

Claus-Peter Röh
Leitung der Pädagogischen Sektion am Goetheanum

Literaturangaben
Rudolf Steiner, Allgemeine Menschenkunde als Grundlage der Pädagogik, GA 293: 9. Vortrag vom 30. August 1919

Unterstützen Sie
die Arbeit
der Pädagogischen Sektion

spenden

08.30 Uhr “Meet and Greet“
09.00 Uhr Wie wird aus Freude an seelischer Polarisierung Unterrichts-Methode? – Zur Menschenkunde der Phantasie in der Mittelstufe – Claus-Peter Röh
09.45 Uhr Ausarbeitung von Kernfragen in Gruppen I.
10.15 Uhr Pause
11.00 Uhr Vom Beobachten und Begreifen zum Denken? – Zur Methodik des Dreischritts in der Naturwissenschaft - Petra Hamprecht-Krause
11.45 Uhr Ausarbeitung von Kernfragen in den Gruppen II.
12.15 Uhr Mittagspause
15.00 Uhr Gerade in der Mittelstufe: Aspekte zur Methoden-Vielfalt –Uwe Mos
15.30 Uhr Eigentlich bin ich ganz anders – ich komme nur selten dazu. - Methodenwechsel im Fremdsprachenunterricht – Sigmund Baldszun
16.00 Uhr Ausarbeitung von Kernfragen in den Gruppen III.
16.30 Uhr Pause
17.00 Uhr Welche Kernfragen zeigen sich?
  Sind Handlungsansätze erkennbar? - Claudia Leuze
  Ausblick
18.00 Uhr ENDE
Details

Ich möchte das Online Angebot nutzen

  • Klicken Sie auf den Preis. Sie gelangen zur Bezahlseite. Füllen Sie bitte das Formular aus.
  • Klicken Sie auf "kostenpflichtig bestellen". Wählen Sie Ihre Zahlungsmethode und tragen Ihre Zahlungsinformationen ein.
  • Sie bekommen den Link für die Zoom Konferenz an die Ihre Emailadresse geschickt.
  • Klicken Sie oben rechts in der Headerleiste auf LOGIN und loggen sich ein.
  • Klicken Sie auf die Kachel "Mut zur Verwandlung in der Mittelstufe".
  • Klicken Sie auf den Preis. Sie gelangen zur Bezahlseite. Alle Felder sind bereits vorausgefüllt.
  • Klicken Sie auf "kostenpflichtig bestellen" und wählen Sie Ihre Zahlungsmethode und bezahlen.
  • Sie bekommen den Link für die Zoom Konferenz an die Ihre Emailadresse geschickt.

Vorteile der Benützung des Goetheanum-Login:

  1. Sie müssen das Formular nicht ausfüllen
  2. Sie sehen Ihre Zahlung im Login-Bereich
  3. Sie können den Zugang zur Zoomkonferenz auch ohne die Email aufrufen.