Jenseits des Klassenraums an der Waldorfschule Seattle. Ein Beispiel

|   Distance Learning

von Bonnie Freundlich, Vanessa Kohlhaas, and Anouk Tompot

Liebe SWS-Familien,

Wir hoffen, dass sich Ihre Familie zu Beginn unserer ersten vollen Woche von "Beyond the Classroom" in den neuen Rhythmus eingelebt hat. Vielleicht bedeutet dies, dass Sie etwas später als gewöhnlich aufstehen, einen Familienspaziergang machen und die frischen Farben und Gerüche des Frühlings genießen. Oder einen Schrank aufräumen, der das schon lange dringend brauchte.

Wie auch immer sich Ihre Familie an diesen neuen Rhythmus gewöhnt hat, wir hoffen, dass Ihre Kinder weiterhin im Seattle Waldorf School (SWS) Lehrplan, der jetzt bei Ihnen zu Hause umgesetzt wird, verankert sind. Für einige von Ihnen mag dies ein neues Fenster zu dem sein, was in der Schule passiert. Vielleicht gab neue und interessante Diskussionen am Esstisch, nun da die Eltern eine neue Perspektive auf das Schulleben ihrer Kinder haben. Andere machen sich große Sorgen wenn sie neben ihrer Vollzeit-Berufstätigkeit noch einen Online Lehrplan unterstützen sollen und noch dazu gesund bleiben wollen. Höchstwahrscheinlich geschehen all diese Dinge gleichzeitig!

Dies ist eine ganz neue Erfahrung für Ihre Kinder, für Sie als Eltern und für unsere Lehrkräfte. Diese Woche gab es Fehlschläge und Erfolge für alle, und wir werden weiterhin auf allen Ebenen des Programms Änderungen vornehmen. Was jedoch bestehen bleibt, ist die Absicht, ein Fernlernprogramm zu schaffen, das die Werte einer Waldorfpädagogik zum Ausdruck bringt. Wenn Sie unserere Infobriefe lesen, werden diese Werte überall erkennbar sein.

Im Verlauf der Woche erhalten Sie eine Umfrage über das Programm "Beyond the Classroom". Bitte nehmen Sie sich die Zeit, sie auszufüllen. Ihre Antworten werden uns darüber informieren, wie sich das Programm entwickeln wird, da wir für die Woche vor den Frühjahrsferien und die Woche (oder Wochen) danach planen.

Online-Gemeinschaftsgespräch für Eltern heute Abend!

Bitte nehmen Sie heute Abend um 19.00 Uhr an einem Online-Elterngespräch zum Thema "Sex, Jugend und Internet" teil. Das Mitglied der Schulgemeinde Fred Ingham wird seine Erkenntnisse über die Verbreitung von Pornographie und sexualisierten Interaktionen im Internet präsentieren - und die möglichen Folgen, die diese Interaktionen auf die sexuelle Entwicklung von Jugendlichen haben können. Dieses Thema ist jetzt besonders relevant, da wir alle mehr Zeit online verbringen. Sie werden zunächst Freds Vortrag hören und können dann schriftlich Fragen stellen, die er nach seinem Vortrag beantworten wird. Wir hoffen, dass viele von Ihnen daran teilnehmen können.

Nehmen Sie hier am Zoom-Treffen teil.

Wir hoffen, dass Sie alle in dieser Zeit der erhöhten Anspannung Momente der Freude und Aktivitäten finden, die die Erholung und Entspannung in der kommenden Woche unterstützen.

Informationen für Familien mit Kleinkindern

Informationen für Familien der Grundschule

Informationen für Familien der High School

Bonnie Freundlich, Vanessa Kohlhaas und Anouk Tompot

Nachricht für die Familien, die Fakultät, die Mitarbeiter und den Vorstand der SWS im Namen der pädagogischen Vorsitzenden der SWS.

Weitere Informationen: http://www.seattlewaldorf.org/our-programs/beyond-the-classroom/

übersetzt von Gerd Stemann