"The World is our Classroom"

|   Aktuelles
Liebe Kolleginnen und Kollegen weltweit Wir möchten Sie einladen, sich einer Initiative der Pädagogischen Sektion am Goetheanum anzuschließen.

Wir alle als Institution, Familien, Lehrer und Lehrerinnen und vor allem Kinder und Jugendliche sind in den Schulen mit der Situation der Pandemie konfrontiert worden. Alle erlebten neue, noch nie dagewesene Situationen. Für viele eine erhebliche Überforderung. 

Die Schule ist der Ort, der dem Werden eines jeden Kindes, eines jeden jungen Menschen gewidmet ist. Das kann unser Tun, unsere Absichten leiten und uns vielleicht helfen, Quellen der Kreativität, der Kraft und der Freude zu finden - auch im Ernst und der Dringlichkeit unserer Zeit.

In vielen Ländern ist durch ganz oder teilweise Schliessung der Schulen und mehr oder minder geglückten Fernunterricht die Motivation, Begeisterung und die Unterrichtsdynamik erheblich gestört.

Wenn schon Fernunterricht stattfinden muss, nutzen wir ihn um unseren Horizont zu erweitern, um den Reichtum kultureller Unterschiede und anderer Sichtweisen auf das gleiche Thema den Schülern erlebbar zu machen.

Daraus ist die Initiative des ‘Weltklassenzimmers’ entstanden. Wir freuen uns, machen Sie mit

Erfahren Sie hier mehr   Angebote