Waldorf 100 Jubiläumskonferenz 'Erster Lehrerkurs'

*Erster Lehrerkurs 1919 in 2019*

Jubiläumstagung vom 6. -14. Juli 2019 am Goetheanum, Dornach/ Schweiz

Auf Deutsch/Englisch/Spanisch

[Anmeldung]

Vom 6. - 14. Juli 2019 wird die Pädagogische Sektion den "Ersten Lehrerkurs" der ersten Waldorfschule 1919 neu aufleben lassen.

9 Tage am Goetheanum im Rahmen des Jubiläums "Waldorf 100"

Wir laden alle herzlich ein, diesen Kurs in seiner ganzen Grösse bei diesem einmaligen Jubiläum mitzuerleben!

Der Erste Lehrerkurs mit Rudolf Steiner legte das Fundament für die Waldorf/Steiner Schulen. Ein kräftiges Fundament!

Die Mitschriften des Ersten Lehrerkurses "Allgemeine Menschenkunde", "Methodisch-Didaktisches" und  "Seminarbesprechungen" werden wir uns in Vorträgen, seminaristischer Arbeit und im Künstlerischen erarbeiten.

Die Jubiläumskonferenz gliedert sich folgendermassen: eurythmischer Auftakt, Vorträge von fachlichen Experten und Arbeitsgruppen mit anschliessendem Plenum eng fokussiert auf die Kurstage. Alle drei Konferenzteile schliessen das künstlerische Arbeiten mit ein, um Inhalte situativ aufzugreifen.

Die Arbeitsgruppen erarbeiten sich die Kurstage mit Blick auf das Historische, was wurde gesagt und was heisst das für uns heute. Was sind die künftigen Arbeits- und Forschungsthemen, die sich daraus ergeben? Was ist für unsere Schulen, unsere Schüler von Bedeutung? Wie schöpfen wir das Zukünftige aus dieser Grundlage? Jede Gruppe wählt frei ihre eigene Arbeitsform. Inhalte und die Teilnehmer selbst bestimmen die Form ihrer Arbeit. Die Konferenzteilnehmer können sich vor Ort für die jeweilige Arbeitsgruppe in ihrer Sprache anmelden.

Auf diese Weise möchten wir uns die Grundlagen der Waldorf/Steiner Schulen neu zugänglich machen und wiederbeleben. Wir wollen mit dieser Tagung einen starken Bewegungsimpuls für die Zukunft setzen.

Als Textgrundlage wird uns die Sonderausgabe des Ersten Lehrerkurses dienen. Für die Jubiläumstagung wurden die drei Kursteile neu editiert und chronologisch angeordnet.

Wir freuen uns mit Ihnen gemeinsam, dieses zentrale Werk einzuweihen!

Tagungskosten CHF 550 inklusive Verpflegung (ohne Frühstück)

Gruppenunterkunft CHF 160

Programm [PDF]

Einladung [PDF]

Visum [LINK]